„Wer stoppt die Raser – Raserei ohne strafrechtliche Folgen?“ – Vortrag auf der langen Nacht der Wissenschaften

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften Erlangen-Nürnberg halten Roshen Bhatti und Moritz Gärber einen Vortrag zum Thema „Wer stoppt die Raser – Raserei ohne strafrechtliche Folgen?“.

Raserei und verbotene Kraftfahrzeugrennen sind in den Medien ein Dauerbrenner! Aber auch eine Dauergefahr?
Der Vortrag widmet sich den tatsächlichen Fallzahlen, der derzeitigen gesetzlichen Regelung und der rechtlichen Bewertung derartiger Fälle. Insbesondere werden in diesem Zusammenhang anhand von aktuellen Beispielen die relevanten Normen angewendet und erläutert.

 

Weitere Informationen, insbesondere zur Langen Nacht der Wissenschaften, erhalten Sie auf der Homepage des Veranstalters.