Navigation

Festschrift für Franz Streng zum 70. Geburtstag

Festschrift für Franz Streng zum 70. Geburtstag

Zum 70. Geburtstag des Strafrechtslehrers und Kriminologen Franz Streng sind in diesem Band 56 Beiträge von insgesamt 65 Autoren versammelt. Viele Aufsätze nehmen unmittelbar Bezug auf Forschungsgebiete des Jubilars, so auf das Sanktionenrecht, das Jugendstrafrecht oder die Kriminologie. Aber auch im materiellen Strafrecht werden Forschungsansätze Franz Strengs aufgegriffen, wie zur Strafbarkeit des Versuchs, zum Schuldbegriff oder zu ausgewählten Fragen des Besonderen Teils. Beiträge von Kollegen aus Japan, Südkorea, Spanien und Argentinien verleihen der Festschrift auch einen internationalen Charakter. Interdisziplinarität wird durch Aufsätze aus der psychologischen Forschung hergestellt.

 

Hier finden Sie das Werk im C.F. Müller Online Shop.